Home


Das neue Hungertuch

Wie viele Brote habt ihr?
von Ejti Stih

Im Forum sind 914 Beiträge vorhanden.
Der neueste Beitrag ist vom 15.04.14 11:46.
Von udo.stoeckl
Am 15.04.14 11:46
Titel Die Wallfahrt zieht Kreise...
Beitrag Von den großen Wallfahrern angespornt

SchulstiftungHalle (pbm) - Angeregt vom Treffen mit den Misereor-Hungertuch-Wallfahrern am Beginn der Österlichen Bußzeit haben Mädchen und Jungen der Mauritius-Sekundarschule in Halle jetzt selbst eine kleine Hungertuch-Wallfahr gehalten. Am Donnerstag der vergangenen Wochen liefen die Fünftklässler mit dem Hungertuch der aktuellen Fastenaktion durch den Süden der Stadt Halle.

Begleitet von Schulseelsorger Bruder Pascal Sommerstorfer ofm startete die Wallfahrt mit einer Besinnung an der Schule. Vor dort ging es zum Südfriedhof. Thema der Statio waren der Tod und wie Menschen ihn wahrnehmen, annehmen oder von sich schieben. Nächste Station und Endpunkt war schließlich die Kirche Zur heiligsten Dreieinigkeit. Dort feierten die Wallfahrer mit weiteren Schülerinnen und Schülern einen Gottesdienst unter dem Leitwort "Wie viel Brote habt ihr?". Während der Feier berichteten die kleinen Wallfahrer über ihre Gespräche und Erlebnisse mit den großen Hungertuchwallfahrern.

http://www.bistum-magdeburg.de/front_content.php?idart=23350
Zum Forum

Wir danken für die überwältigende Gastfreundschaft während der Hungertuchwallfahrt 2014: Bildungsstätte St. Martin Germershausen - St. Cyriakus Duderstadt - Herz Jesu Sangershausen - St. Wigbert Allstedt - St. Bruno Querfurt - St. Anna Röblingen am See - St. Antonius Haus Halle - Probsteikirche Halle - Ev. Kirchspiel Ostrau - St. Anna Köthen - St. Konrad Aken - St. Peter und Paul Dessau-Roßlau - St. Marien Wittenberg - Ev. Nikolaigemeinde Jüterbog - Ev. Kirchengemeinde Luckenwalde - St. Josef Trebbin - St. Pius X. Ludwigsfelde - St. Cäcilia Michendorf - St. Antonius Potsdam - Zu den hl. Zwölf Aposteln Zehlendorf - St. Bernhard - St. Matthias - St. Michael Kreuzberg - St. Christhoporus - Kath. Schule St. Marien - St. Marien Liebfrauen

Nachtreffen ist vom 29. bis zum 31. August 2014 in Leimersheim.

PICT0002

PICT0003

PICT0004

PICT0010

IMG_5349

IMG_5354

IMG_5365

Röblingen1994 001

20140306_114512_resized

20140306_114952_resized

20140306_115053_resized

20140307_125043_resized

20140307_125110_resized

20140308_153307_resized

20140308_153402_resized

20140308_084811_resized

20140309_091337_resized

20140309_114708_resized

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Misereor Hungertuchwallfahrt

Seit 1986 verbindet die Hungertuchwallfahrt den Eröffnungsort der Misereor-Fastenaktion aus dem Vorjahr mit dem Ort der Eröffnung aus dem aktuellen Jahr - in diesem Jahr geht es von Germershausen nach  Berlin.

Die Gesamtgruppe der Wallfahrer teilt sich in vier Untergruppen auf, die in Etappen zwischen zehn und 20 Kilometern abwechselnd das Hungertuch tragen. Dies geschieht im Stafettensystem; das Hungertuch ist dabei das Staffelholz. Nach der gelaufenen Etappe haben die Gruppen Zeit, sich auszuruhen oder in den Gemeinden über das Hungertuch zu sprechen und über die Anliegen von Misereor zu informieren.