Forum

Es sind 1235 Beiträge vorhanden.
Der neueste Beitrag ist vom 09.04.19 18:14.
 
Von monikazimmermann
Am 09.04.19 18:14
Titel Echt krass
Beitrag Hallo liebe Wallfahrer, heute habe ich von einem Bekannten aus der Gemeinde St. Germanus in Wesseling einen Zeitungsbericht bekommen. Darin steht, dass sie das Hungertuch, dass wir dem Pfarrer nach dem Aufenthalt in Wesseling geschenkt hatten, vor das Kreuz über dem Altar hängen wollten. Dabei ist ihnen aufgefallen, dass dieses Kreuz buchstäblich nur noch an einem "Seidenen Faden" hing. Es musste von der Feuerwehr in einer 4 Stündigen Aktion geborgen werden und wurde bis heute nicht wieder aufgehängt.
Hätten wir dort nicht übernachtet und ihnen kein HT geschenkt, dann hätten sie das nicht bemerkt und es hätte ein Unglück passieren können.
Ich finde das echt krass.
Ich wünsche euch allen noch eine ruhige Fastenzeit und ein schönes Osterfest.
Und bis wir uns Wwiedersehen...
Monika
Von christine.kollak
Am 17.03.19 13:28
Titel Wanderstöcke
Beitrag Liebe Wallfahrer, hört auf in Hosen - und Jackentaschen, Rucksäcken und Koffern nach meinen Wanderstöcken zu suchen. Sie sind wieder da. Heute fand ich sie im Pfarrheim St. Georg in Weiß. Sie warteten auf ihre Besitzerin, die froh ist, sie wieder zu haben.
Von martha.wenning
Am 13.03.19 08:05
Titel HTW 2019
Beitrag Hallo ihr Lieben
Auch ich bin am Sonntag nach Sturm mit Heinz und Martina gut in Rheinbreitbach angekommen, haben vorher noch kurz bei Christine reingeschaut und sind alle froh daß die Wallfahrt gut abgelaufen ist.
Wenn jemand von euch 2 Wanderstöcke zu viel vorfindet, bitte bei Christine melden, sie vermißt ihre.
Allen die Organisation und Gruppenleitung übernommen haben, nochmal vielen Dank.
Bis zum nächsten Treffen allen alles Gute
Martha
Von michelleguenther
Am 11.03.19 14:49
Titel HTW auf Twitter
Beitrag Hallo liebe HTW´ler,

dieses Jahr haben wir das erste Mal aus allen vier Gruppen Bilder und Erlebnisse quasi live bei Twitter hochgeladen.

Unter dem folgenden Link könnt ihr Euch auch ohne Account die Bilder, Videos und Nachrichten ansehen:

https://twitter.com/htw_86

Ein paar Fakten zu unserem Twitter-Account:

Wir haben mit den Bildern, Videos und Nachrichten bisher ca. 26.800 Accounts erreicht! Insgesamt wurden ca. 28.000 mal unseren Nachrichten angesehen/gelesen (Mehrfachsichtungen inklusive). Tendenz weiter steigend, wird aber natürlich dann auch wieder weniger!

81% dieser Gesamtzahl kamen aus Deutschland, weitere Länder Schweiz, Österreich, Venezuela, Großbritannien, Italien, Brasilien, USA, Kolumbien, Niederlande, Guatemala, etc.

Insgesamt also ein voller Erfolg! Vielen Dank an meine Versorger: Simone, Steffi, Udo, Roland, Markus, Jonas!
Ohne Euch wäre das nicht möglich gewesen!

Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern!
LG Michelle
Von spiegel
Am 11.03.19 02:59
Titel Auch angekommen
Beitrag Hallo, sowohl die Mainzer als auch Stefan, Sabine und wir gut zu Hause angekommen. Carmen war noch im Taxi ich denke sie ist ebenfalls gleich zu Hause. Wir können nicht mehr. Gute Nacht Steffi
Von werner43
Am 11.03.19 01:34
Titel Schön zu hören
Beitrag Schön zu hören, dass ihr gut zu hause angekommen seid.
Ich wäre ja gerne wenigstens in Köln dabei gewesen, abr ich hatte hier im Altenheim selbst einen Gottesdienst zu feiern.
Natürlich hat da das Hungertuch und die Misereor-Eröffnung auch eine Rolle gespielt.
Vielleicht klppt es ja nächstes Jahr bei der Abholung des Hungertuchs in Köln?
Wo gehts denn dann hin? Grüße aus Wittlich.

Werner

Und bis wir uns wiedersehen....
Von Stevegransee
Am 10.03.19 22:00
Titel Heimkehr
Beitrag Auch ich bin gegen 16.15 Uhr zu Hause angekommen. Ich danke allen für die schöne Woche, besonders Gruppe A. Für mich war es ein sehr besonderes Erlebnis Uwe Appold kennenlernen zu dürfen und das Original des Hungertuchs sehen zu können.

Ich hoffe, dass alle wohlbehalten in ihre Heimat gelangt sind.

Kalte und schneereiche Grüße
Steve
Von Matthias.hey
Am 10.03.19 17:18
Titel Hannover ist auch wieder zu Hause
Beitrag Gegen 16:30 waren die Hannoveraner auch wieder zu Hause und sammeln uns gerade im Ex Pindopp. Leider war die gesamte Fahrt Dauerregen. Danke für die gemeinsame Zeit. Euer Matthias
Von Held
Am 10.03.19 15:14
Titel Erste....
Beitrag Wir sind schon in Aachen angekommen.
Es war schön, kommt alle gut durch den Sturm und nach Hause.
Angelika und Elke
Von simone
Am 10.03.19 15:12
Titel Ankunft Hagen
Beitrag Der Hagener Bulli ist wohlbehalten am Ziel angekommen, nachdem wir gerade Marco in Wuppertal nach Hause gebracht haben.
Wir wünschen euch allen auch eine gute Heimfahrt.
Seid vorsichtig bei dem böigen Sturm da draußen.
Liebe Grüße und bis wir uns wiedersehen...

Simone & Marcus
Von Schwaab.Angelika
Am 09.03.19 14:06
Titel Johanna Schwaab
Beitrag Ihr Lieben,

Wir freuen uns und sind tief berührt über die Nachricht von Sabine, dass Johanna mit Euch in Köln angekommen ist. Es war eine wunderbare Idee, sie mit auf Euren Weg zu nehmen. Wir sind uns ganz sicher, dass Euch Johanna vom Himmel aus gut begleitet hat. Vielen Dank, euch allen für eure Treue und Verbundenheit. Es war sehr schön euch am Sonntag kennen zu lernen . Herzlichen Dank, für die warme Gastfreundschaft.

Ganz herzliche Grüße aus der Pfalz
Angelika, Josef und Jonathan Schwaab
Von rita
Am 07.03.19 19:49
Titel Grüße
Beitrag Liebe Hungertuchwallfahrer,
Bei dem Wort Hungertuch höre ich als erstes das Wort " Hungeer". heute kennt in Deutschland kaum jemand mehr den Hunger, an den man zuerst denkt, zum Glück. Dabei gibt es aber so viel Hunger nach anderem...für jeden einzelnen ist das etwas anderes...und am Ende vielleicht sogar dasselbe.
Heute abend habe ich "das Lied vom Butterbrot" von R. Mey zufällig gehört. Vielleicht habt ihr ja Spass daran.... Hier ist der Link dazu https://www.youtube.com/watch?v=9FloBhCa6mA&list=RDdcBJLU1sWjk&index=24

Ich denke an Euch und wünsche Euch einen guten Weg und ein gutes Ankommmen.

Viele GRüße
Rita Bleise

P.S. Viele liebe GRüße an meinen Papa :-)


https://www.youtube.com/watch?v=9FloBhCa6mA&list=RDdcBJLU1sWjk&index=24
Von werner43
Am 07.03.19 00:41
Titel Willkommen im Bistum Trier
Beitrag Wennich den Laufplan richtig gelesen habe, ist zur Zeit die Gruppe B dabei, wieder einmal das Bistum Trier zu betreten.
Da möchte ich euch ein herzliches Willkommen senden. Lasst euch nicht vom regnerischen Wetter stören und bleibt gesund!
Bringt das Tuch und das Anliegen Misereors gut nach Köln!

Grüße aus Wittlich

Werner
Von walter-gyhammer
Am 06.03.19 20:56
Titel Dankeschön
Beitrag Liebe Mitpilger,
ich war bis gestern noch Pilger bei der HTW und mich erwischte eine Viruserkrankung und man brachte mich nach Hause ,nach Kronberg im Taunus. Soweit ich mit bekommen habe hat es noch einige ebenfalls erwischt. Ich möchte mich von ganzem Herzem bei Elke und bei denen bedanken die mich nach Hause gefahren haben, bei Jonas und bei Andreas . Mir geht es mittlerweile besser und ich wünsche allen Pilgern, dass Sie gesund und voller Ideen für die Sache in Köln ankommen. Ich hoffe, dass ich auch in Köln dabei sein kann.
liebe Grüße
Walter Gyhammer
Von cmhuppa
Am 04.03.19 23:06
Titel Gruss
Beitrag Liebe Hungertuchwallfahrer, in Gedanken und Gebeten bin ich bei Euch.Danke für den Lauufplan,Fotos und jede Information von Euch.Gruss von Christine Huppa aus Remscheid.Es grüßt Euch auch Margarete Wieczorek aus Weil.Halte Gott Euch fest in seiner Hand.
Von spiegel
Am 04.03.19 22:35
Titel Einkehrtag
Beitrag Wir hatten heute einen besonders schönen sehr abwechslungsreichen Einkehrag. Einerseits erhielten wir Infos über das Projekt Land El Salvador und auf der anderen Seite setzen wir uns mit dem Hungertuch auseinander. Bei einer Art Reise nach Jerusalem hatten wir die Möglichkeit ins Gespräch über unsere eigenen Herausforderung zu kommen. Es entstand rege Diskussion die die Musik übertönte. Nach der kleinen Gruppenfindung baute die Gruppe B ihr Haus aus Steinen deren Basis waren was trägt, was wichtig ist, was fehlt im Haus und was unser Eckstein ist. Ein ereignisreicher Tag geht zu Ende und wir freuen uns auf morgen wenn es von Worms aus Richtung Köln losgeht. Liebe Grüße Steffi
Von andreas
Am 04.03.19 18:31
Titel Gruß
Beitrag Liebe Hungertuchwallfahrer,
noch einmal ist mein Vater Alfred Bleise mit dabei, wenn Sie am Rhein entlang das Tuch in den Kölner Mariendom und dem Ort der Verehrung der Drei Könige tragen.
Vom Eucharistischen Kongress und dem Weltjugentag her ist mir die Domstadt in guter Erinnerung. Damals hieß ein geistlicher Impuls "Binde deinen Karren an einen Stern" (L.da Vinci).
Ich wünsche jedem eine Sternschnuppe, an der Sie das Segel des Hungertuches festmachen können und Sie so des tags und des nachts schnell und sicher miteinander ans Ziel gelangen.
Andreas Bleise
Von Rsurmann
Am 04.03.19 13:50
Titel am Sonntag
Beitrag werden Margarete, Rosi und ich (Reiner) im Dom und beim "Ei" anwesend sein. Wir freuen uns auf ein WIEDERSEHEN.
Bis bald und Gottes Segen sei mit Euch.
Reiner
Von werner43
Am 03.03.19 18:05
Titel In Gedanken....
Beitrag Ihr Lieben, in Gedanken bin ich heute abend, wenn Ihr euch trefft bei euch. Und natürlich die ganze nächste Woche auch!
Ich wünsche Euch einen guten Weg und ein gutes Miteinander - "im Auftrag des Herrn unterwegs!"

Herzliche Grüße an alle, die mich noch kennen - und an die anderen natürlich auch!

Werner
Von ReRosendahl
Am 02.03.19 22:15
Titel Gruß und Gedenken
Beitrag Ihr Lieben, auch wenn Wendelin und ich nicht mehr mitlaufen können, so gehen wir doch in Gedanken mit Euch. Am Samstag hoffen wir Euch in Köln zu treffen, entweder in Maria Lyskirchen oder danach in Maria im Kapitol. Diese Strecke sind wir vor Jahren im Regen gegangen. Danach hat uns eine afrikanische Combo durch die Stadt geführt. Vorher wünschen wir Euch gute Wege, intensive Diskussionen wertvolle Wallfahrtserfahrungen.
Winfried schrieb zum Tod von Lothar Zenetti. Für mich ist er nicht nur der Verfasser von guten Texten und Liedern.
Als ich in Frankfurt als Sozialarbeiterin in Gallus tätig war, war er die Zuflucht für Minderjährige, bei denen guter Rat teuer war. Er leitete eine Jugendbleibe, und fand den Weg zum Herzen der jungen Menschen.

Viele liebe Grüße und bleibt gesund bis Samstag.
Renate und Wendelin
Von Winfried.seifried
Am 26.02.19 22:55
Titel Info - Mitteilung
Beitrag 1. Am 21.02.2019 feierte unser Wallfahrer: Bischof Franz Kamphaus, sein 60jähriges Pristerjubiläum in Aulhausen, wo er wohnt.
Vielleicht kann die Gruppe die dort ist etwas mit einbeziehen, diesbezüglich

2. Trauert Frankfurt um den Lieder und Dichter Pfarrer: Lothar Zenetti.
Wir als Wallfahrer haben bestimmt schon das eine oder andere Lied von Ihm gesungen, ein Gebet von Ihm gesprochen oder in einer Meditation einen seiner Texte gelesen

Winfried aus Frankfurt
Von udo.stoeckl
Am 17.02.19 09:03
Titel Bistum Limburg - Vorbericht zur Hungertuchwallfahrt 2019
Beitrag https://bistumlimburg.de/beitrag/blattgold-und-erde-aus-gethsemane/
Von matthias.hey
Am 24.12.18 15:59
Titel Gnadenreiche Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr
Beitrag Liebe HTW`ler ich darf den Weihnachtsgruß von Pirmin Spiegel an euch weiterleiten:

Lieber Matthias Hey,

liebe Hungertuchwallfahrerinnen und Hungertuchwallfahrer,

Weihnachten

Mutter Erde

Mensch unter Menschen

Welt im Wandel

Gott mit uns

Ihnen, die Sie mit uns hoffen und handeln, ein frohes Weihnachten und Gottes Segen im Neuen Jahr.



Ich freue mich auf unsere Begegnungen und die Zusammenarbeit in 2019 Bitte leiten Sie die Grüße an alle Wallfahrerinnen und Wallfahrer weiter!!

Ihr
Pirmin Spiegel
Von u.hoffmann67
Am 16.12.18 22:08
Titel Johanna
Beitrag Wir waren heute im Dom in Speyer und haben das Friedenslicht aus Bethlehem von den Pfadfindern abgeholt. Jetzt steht es auf dem Balkon und brennt auch ganz besonders für Dich liebe Johanna!
Wir sind in Gedanken und im Gebet mit Johannas Eltern und ihrem Bruder verbunden
und glauben, dass Gott uns alle fest in seinen Händen hält. Auch wenn das manchmal schwerfällt.
Gertrud und Uwe
Von spiegel
Am 16.12.18 18:42
Titel Johanna
Beitrag ... und bis wir uns wieder sehen, halte Gott dich - liebe Johanna - fest in seiner Hand ...
Von marcus
Am 19.11.18 14:22
Titel Die Doku 2018 geht online
Beitrag Hallo Ihr Lieben!
Nun ist es geschafft die diesjährige Doku ist endlich fertig. Ich habe Sie als PDF zu Hilmar geschickt und um die Vorabveröffentlichung hier auf der HTW-Seite gebeten. Ich denke Sie wird hier sehr bald verfügbar sein.

Viel Spaß beim Stöbern

LG Marcus & Simone
Von bsmsauve
Am 14.11.18 10:41
Titel MERCI
Beitrag Liebe HTWlerinnen und HTWler,
vielen Dank für Euer Gebet und Euer Mitdenken im September. Es hat mir sehr geholfen... So bin ich konzentriert und zuversichtlich in die OP gegangen. Ich fühlte mich von Euch, den Misereoten in AC und meinen Lieben sehr getragen… Trotz allem eine gnadenreiche Zeit!
Jetzt bin ich aus der Reha zurück und bin mit vielen Verboten konfrontiert: kein Rad- und Autofahren, mich nicht bücken, nicht tragen und den Kopf schonen… Ich bin zwar eingeschränkt aber trotzdem geht es. Ich genieße mein neues Leben…Allerdings sind bis auf Weiteres die Hungertuchwallfahrten für mich verboten… Ich muss im März (nach 6 Monaten) wieder ins Krankenhaus gehen, um die Arbeit zu kontrollieren bzw. zu vervollständigen.
Ich hoffe, es geht Euch allen gut. Ich bleibe mit Euch verbunden und sende herzliche, dankbare Grüße
Brigitte (Ostmeier)
Von Rsurmann
Am 10.10.18 21:39
Titel Camino
Beitrag Ihr Lieben,
wir beten auch für Brigitte. Rosi und ich werden ab Samstag den Camino pilgern (Bistum Essen Jubi- Pilgerfahrt), jedoch in abgeschwächter Form und nur eine Teilstrecke. Traue mir das jetzt nach Fuß - OP wieder zu.
Viele Grüße
Reiner
Von martha.wenning
Am 25.09.18 23:59
Titel Brigitte
Beitrag Danke für die Mitteilung, schön zu hören,daß bis hier hin alles gut verlaufen ist, meine Kerze brennt seit Freitag abend
und ich bin ebenso froh.
Wer mit Brigitte in Kontakt steht möge iher auch meinerseits gute Besserung und liebe Grüße von mir ausrichten, denke weiterhin an sie.
Zum vorletzten Wochenende möchte ich auch noch meinen Dank an Julia ausrichten.
Es war ein schönes und gutes Wochenende in Kiel.
Danke und allen eine gute Zeit.
Freue mich auf die Wallfahr mit dem neuen Tuch.
Von held
Am 25.09.18 11:50
Titel Brigitte
Beitrag Ihr Lieben,
gerade habe ich erfahren, dass es Brigitte – den Umständen entsprechend – sehr gut geht.
Sie ist schon auf der normalen Station, kann gut reden, sich bewegen, essen, hat keine Schläuche mehr. Es wird bestimmt ein langer Weg sein aber das Wichtigste ist geschafft.
Ist das nicht toll? Ich bin so froh.
Angelika
Von held
Am 19.09.18 11:21
Titel Brigitte Ostmeier
Beitrag Ihr Lieben,
auch ich bin gut zuhause und bei MISEREOR angekommen - nochmals vielen Dank für das Kieler Wochenende!
Ich möchte Euch um ein Gebet für Brigitte bitten. Bei ihr wurde quasi per Zufall - sie hatte einen Fahrradunfall - ein großes Aneurysma im Gehirn entdeckt und sie wird morgen (Freitag 21.09.)operiert.
Eigentlich wollte sie bei unserer Jubiläumsfeier morgen dabei sein.
Also: Gott halte Brigitte fest in seiner Hand!
Grüße aus Aachen
Angelika
Von julia
Am 17.09.18 10:58
Titel günes Handtuch / graue Jacke
Beitrag Moin!

Das grüne Handtuch habe ich gesichert.
Es befindet sich auch noch eine graue Jacke in Größe S im Gemeindehaus, von der ich nicht weiß, ob Sie von uns oder den nachfolgenden Frühschoppengruppen vergessen wurde.

Liebe Grüße
Julia
Von christine.kollak
Am 17.09.18 08:57
Titel Irgendetwas wird immer vergessen..
Beitrag Liebe Julia, zuerst nochmal das dicke Dankeschön für das Wochenende. Nach einer langen Fahrt mit guten Gesprächen und einer Mittagspause hat mich Martha um 19:00 Uhr vor meiner Haustür abgesetzt und ist dann weiter nach Rheinbreitbach Gerüst.
Nun eine Frage zum Vergessen. Hast du ein grünes Microfaserhandtuch gefundenen? Es hing ausgebreitet auf den Kästen mit Rollen unter den gemalten Bildern. Anders kann ich das nicht erklären.
Wenn ja, halte es zurück und bring es bitte evtl. zur nächsten HTW mit.
Von simone
Am 16.09.18 21:12
Titel DK
Beitrag Wir haben einen guten Stellplatz gefunden und sind schon mitten im Urlaub angekommen.
Danke an alle für das tolle Wochenende in Kiel.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Liebe Grüße aus Dänemark.
SIMONE und MARCUS
Von julia
Am 16.09.18 20:34
Titel Schön war es mit Euch!
Beitrag Ihr Lieben,

Vielen Dank für Euren Besuch! Von der Gemeinde habe ich noch viele positive Rückmeldungen bekommen. Auch die Gemeinde St. Heinrich freut sich sehr Euch zu Gast gehabt zu haben.

Ich hoffe Ihr seid alle wieder gut zu Hause angekommen.

...und bis wir uns wiedersehen...

Liebe Grüße
Julia
Von winfried.seifried
Am 01.09.18 23:24
Titel Gruß aus Frankfurt
Beitrag 1. Leider kann ich nicht zu Treffen nach Kiel kommen, denn ich habe einen
Informand zu betreuen
2. Grüße ich schon jetzt alle und wünsche allen schöne Tage
3. Hatten wir von Freitag bis heute die Gründung der Pax Christi Region Rhein -
Main
Hier staunte ich am Freitag nicht schlecht denn eine Pastoralreferentin aus
Koblenz, Jutta Lehnert berichtete über Ihre Flychtlingsarbeit und das Sie
mit
den Frauen gerne näht, was Sie auch sonst gerne tut.
SIE HATTE SICH MIT DEM "HUNGERTUCH BROT UND ROSEN"
(FFM,PREUNGESHEIM) EINEN ROCK GENÄHT und diesen an diesem Abend
an.

So grüße ich alle aus Frankfurt

Winfried Seifried
Von hungertuchwallfahrt
Am 28.08.18 19:59
Titel Ziel erreicht
Beitrag Hallo Ihr Lieben,

heute um 16:00 Uhr nach 805 km hat Michelle ihr Wallfahrtsziel die Kathedrale in Santiago de Compostela ohne große Blessuren erreicht. Ich soll euch alle ganz herzlich grüßen und umarmen.

Morgen geht es noch einmal 120 km weiter bis ans "Ende der Welt" nach Kap Finisterre.

Liebe Grüße
Elke
Von christine.kollak
Am 06.07.18 17:23
Titel Klimapilgern
Beitrag Liebe HTWler, gerade habe ich mich für das Klimapilgern von Mittenwalde bis Berlin Mitte vom 19.11.2018 bis zum 25.11.2018 angemeldet. Wer geht mit?
Die Gesamtstrecke geht von Bonn bis Berlin als Zwischenziel. Anschließend wird in Polen bis Kattowitz gelaufen, wo die Klimakonferenz ist.
Von held
Am 23.04.18 12:01
Titel Grüße von Pater Frederic D'Souza
Beitrag Ihr Lieben,
vor kurzem traf ich Lucia Werbick, die den Einkehrtag 2018 mit uns gemacht. Sie erzählte mir, dass Pater Freddy sehr von den Hungertuchwallfahrern beeindruckt war und viele Grüße ausrichten lässt!
Viele Grüße auch von Lucia und mir
Angelika
Von udo.stoeckl
Am 05.04.18 11:34
Titel Gedenken an Gerhardt Kuntz
Beitrag http://www.klimapilgern.de/blog/in-memoriam-gerhard-kuntz/

Bin mit ihm gemeinsam durch die Nacht Richtung St. Ottilien gelaufen. Er hat vom Klimapilgern erzählt und wir haben uns für nächstes Jahr verabredet... jetzt macht er die Engel flott!
Von hungertuchwallfahrt
Am 29.03.18 10:59
Titel Trauer um Gerhard Kuntz
Beitrag Völlig unerwartet ist am Sonntag, 25.03.18 unser Pilgerbruder Gerhard Kuntz verstorben. In seiner letzten E-Mail an mich, schrieb er: "Seit gut 15 Jahren wollte ich immer mal an einer HTW teilnehmen, mit Heiner Grysar wallfahren ..." In diesem Jahr war er das erst mal mit uns auf den Weg.
Für 2018 plante er bereits den Klimapilgerweg von Bonn nach Katowice und 2019 wollte er auf jeden Fall mit uns nach Köln pilgern.
Wir werden ihn vermissen und sind in Gedanken bei seiner Familie.
Von Udo.stoeckl
Am 17.03.18 10:48
Titel Stilles Gedenken
Beitrag Am vergangenen Mittwoch ist Joachim Druck im Alter von 71 Jahre plötzlich und unerwartet verstorben. Er war ein Hungertuch-Wallfahrer der ersten Stunde aus dem Bistum Limburg.
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am kommenden Freitag um 14 h in der Berger Kirche bei Niederbrechen statt.
Von christine.kollak
Am 02.03.18 10:27
Titel KAB
Beitrag Lieber Winfried,wir haben euch das Tuch in Lautrach übergeben, in einem Pfarrheim mit einer sehr niedrigen Balkendecke. Das HT konnte nur schrägstehend gezeigt werden. Ihr seid nach Memmingen gegangen und euch sind noch zwei weitere KAB-Frauen entgegen gekommen.
Winfried, ich hoffe, ich könnte dir helfen.
Liebe Grüße Christine
Von udo.stoeckl
Am 01.03.18 09:59
Titel Gruppe D ist gefragt...
Beitrag Hallo Winfried,

auf dem Bild ist Gruppe D auf der Etappe von Lautrach nach Memmingen zu sehen.
Von winfried.seifried
Am 01.03.18 09:30
Titel Anfrage
Beitrag In der Bildergalerie der HTW ist ein Bild einer unserer Gruppen mit einer KAB Fahne zu sehen.

Da ich und Christian ja in der KAB aktiv sind würde es mich interessieren in Welschem Ort die Gruppe Kontakt zur KAB hatte oder zumindest das Bild stammt

Danke
Von udo.stoeckl
Am 27.02.18 14:20
Titel Misereor Blog...
Beitrag https://blog.misereor.de/2018/02/22/hungertuchwallfahrt-2018-zusammen-laufen-zusammen-arbeiten-zusammen-die-welt-veraendern/
Von monikazimmermann
Am 20.02.18 00:03
Titel Monika und Andrea
Beitrag Die beiden Bad Kreuznacherinnen hatten eine entspannte Zugfahrt und sind gestern Abend pünktlich zu Hause angekommen.
Danke nochmal an Gruppe C, dass ihr uns so unterstützt habt bei unserer ersten HTW. Es hat uns echt gut gefallen.
Ganz liebe Grüße von Andrea und Monika
Von martha.wenning
Am 19.02.18 22:30
Titel Rückkehr
Beitrag Ich komm erst heute dazu euch Nachricht zu geben, wie Martina und Heinz bereits berichteten, waren wir gegen 20.00h in Rheinbreitbach, Christine hat dann noch bei mir übernachtet und ich habe sie dann heute Mittag, als der Bus wieder nach Bonn mußte in der Nähe des Bahnhofs (aufgrund von Baustellen kaum erreichbar) abgesetzt.
Vielen Dank für die gute Zeit.
Freue mich auf die nächste Wallfahrt von München nach Köln.
Vielleicht an meiner Haustür vorbei.
Liebe Grüße
Martha
Von martina-heinz.vogt
Am 19.02.18 10:53
Titel gut angekommen
Beitrag Wir sind mit Martha und ihrem Bus gestern gegen 20 Uhr in Rheinbreitbach angekommen. Alles gut. Und wir freuen uns aufs nächste Jahr mit euch und neuen Begegnungen.
Viele Grüße Martina und Heinz
Von Held
Am 18.02.18 22:01
Titel Auch Aachen zurück
Beitrag Über Koblenz, Siegburg und Kerpen sind wir gut in Aachen gelandet.
Schön war‘s
Angelika und Elke